Rechenspiele

It's a maexotic world ...


Beim letzten Mal wurde von meiner Krankenversicherung der Monatsbeitrag nicht einmal sondern zweimal hintereinander abgebucht und dann anschließend die zweite Abbuchung am gleichen Tag wieder zurückgebucht. Heute nun kam das vierteljährliche Blättchen der Versicherung und ganz vorne ist ein Zettel eingeklebt, indem sie sich dafür entschuldigen und schreiben, dass die Bayerische Landesbank den Fehler bemerkt hat und sofort zurückgebucht hat. Wer nun genau schuld ist kommt dabei nicht so richtig heraus.

Steff hat aber einen viel interessanteren Aspekt angesprochen:

Das ist eine große Versicherung, fast ausschließlich für Privatkunden.
Geht man von einer Million Kunden aus und einem durchschnittlichen Monatsbeitrag (Familien, Gutverdiener) von ... hmmm ... 500 Euro, so hatte die "Panne" ein Volumen von 500 Millionen oder einer halben Milliarde Euro.

Wieviel Zinsen kriegt man wohl wenn man für zwei Stunden einen Kredit über eine halbe Milliarde Euro vergibt?

Oder brauchte die Bayerische Landesbank mal eben ein bisschen Geld um etwas zu decken? Ich glaube ich mag da gar nicht zu lange darüber nachdenken.

Comments

    • Posted bytrillian
    • on
    Vielleicht macht das klüger...

    http://www.zeit.de/2008/26/Stimmts-Ueberweisung
    Reply
    • Posted byMaex
    • on
    Nein, das macht nicht klüger, das habe ich auch vorher schon gewusst.
    Vielleicht verstehe ich es ja nicht, aber der Artikel hat doch überhaupt nichts mit dem zu tun, was ich geschrieben habe. Und selbst wenn, dann steht da ganz klar, dass es den Banken überlassen ist, was sie in der Zeit des "Schwebezustandes" mit dem Geld machen.
    Reply
    • Posted bycohu
    • on
    Ah, interessant, bei mir war das auch. War mir allerdings nicht klar, dass ihnen das bei ALLEN passiert ist...
    Reply

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA