Pasta mit Soße aus gelben und grünen Tomaten

It's a maexotic world ...


Tomaten-Mix im Topf
Tomaten-Mix im Topf

Nach der reichhaltigen Tomatenernte stellte sich die Frage nach dem Abendessen. Da war es natürlich naheliegend die heutige Ernte gleich zu einer leckeren Pasta-Soße zu verarbeiten.

Zutaten: gewürfelte Tomaten, 2 klein gehackte Schalotten, 2 klein gehackte Knoblauchzehen, 1/2 Glas Weißwein (z.B. Pinot Grigio), 1 Becher Sahne (200 ml), 1 EL Olivenöl, 2cl Balsamico, 1-2 EL Oregano, Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung: Alles zusammen in ein Topf geben und kochen, bis die Flüssigkeit reduziert und sämig ist. Zum Schluß mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Pasta präferieren wir zur Zeit die Mafaldine von Barilla. Die sind in etwa so lang wie Spaghetti, aber breiter mit geriffeltem Rand und irgendwie klebriger, weshalb die Soße besser an ihnen haftet *yummi*.

Comments

    • Posted bydyfa
    • on
    Klingt lecker, bloß bei dem Becher Sahne krieg ich nervöse Zuckungen... ;o)
    Reply

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA