Musaka

It's a maexotic world ...


Musaka
Zutaten: 800 g Auberginen, 200 g Zwiebeln, 600 g Tomaten, 600 g Rinderhackfleisch, 100 g Graviera-Käse (oder Parmesan), 40 g Butter, 3 Eier, 4 EL Mehl, Olivenöl, Salz, 1/4 TL Zucker, 1/2 TL Zimt, schwarzer Pfeffer, 1 Bund Blattpetersilie, 1 Zweig frischer Oregano (ersatzweise 1 TL getrockneter), Muskatnuß, 2 TL Zitronensaft, 3/4 l Milch, 1/4 l trockener Weißwein, ca 100 g Paniermehl und Butter für die Form

Zubereitung:

  1. Auberginen waschen, in ca 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; ca 20 Minuten in kaltem gesalzenen Wasser einweichen um die Bitterstoffe zu reduzieren; trockentupfen
  2. in einer Pfanne die Auberginenscheiben mit Olivenöl und bei starker Hitze hellbraun anbraten; auf Küchenpapier legen und entfetten.
  3. Zwiebeln schälen und fein würfeln
  4. Tomaten überbrühen; Haut abziehen; Kerne entfernen; Fruchtfleisch würfeln
  5. Zwiebeln in der Pfanne glasig anbraten, Hackfleisch zugeben und bei großer Hitze braten bis die Flüssigkeit verdampft ist
  6. Tomatenstücke, Weißwein, Salz, Zucker, Pfeffer und Zimtpulver hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca 5 Minuten weitergaren. Die Kräuter waschen, trocknen, abzupfen und zum Fleisch geben. Weitere ca 5 Minuten garen und dann abkühlen lassen.
  7. Backofen auf 180° (Gas Stufe 2) vorheizen.
  8. Paniermehl bis auf einen Rest (ca 2 EL), die Hälfte des geriebenen Käse und 1 Ei (verquirlt) unter das Hackfleisch mischen.
  9. Butter in einer Kasserolle oder einem kleinen Topf schmelzen, Mehr unterrühren und anschwitzen (Mehlschwitze). Milch langsam mit dem Schneebesen einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca 5 Minuten unter Rühren kochen, mit Salz, Pfeffer Muskat und Zitronensaft abschmecken und ebenfalls abkühlen lassen.
  10. 2 Eier verquirlen und mit dem restlichen Käse unter die etwas erkaltete Sauce rühren.
  11. Die Auflaufform mit Butter einpinseln und mit dem restlichen Paniermehr ausstreuen.
  12. Die Form mit der Hälfte der Auberginen auslegen. Das Hackfleisch darauf verteilen und mit der zweiten Hälfte der Auberginen bedecken. Darauf die Sauce verteilen.
  13. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca 1 Stunde backen.
Guten Appetit!

Comments

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA