Schweinehack mit braunen Nudeln

It's a maexotic world ...


Schweinehack mit braunen Nudeln
Zutaten:
100 ml braune Bohnensauce, 3 EL Hoi-Sin Sauce, 200 ml Brühe, 1 TL brauner Zucker, 3 Knoblauchzehen, 5-6 Frühlingszwiebeln, 600 g Schweinehackfleisch, 500g chinesische Nudeln (Eiernudeln, alternativ auch Weizennudeln oder Spaghetti), 1 Salatgurke, 3 EL frische Korianderblätter, 100g frische Sojasprossen, 1-2 EL Limettensaft

Zubereitung:

  1. aus der Brühe, der Bohnensauce, der Hoi-Sin Sauce und dem Zucker eine glatte Sauce rühren
  2. Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und trennen in die grünen und weißen Bestandteile; die Knoblauchzehen fein hacken.
  3. die Gurke halbieren, etwaige größere Kerne entfernen und in Scheiben schneiden. Mit dem Koriander, den Sojasprossen, den grünen Teilen der Frühlingszwiebeln und dem Limettensaft vermengen.
  4. Öl in einem Wok hoch erhitzen und den Wok damit ausschwenken. Knoblauch und weiße Teile der Frühlingszwiebeln ca 1/2 Minute anbraten, dann das Schweinehack zugeben und braten, bis das Hack durch ist und keine Klumpen mehr bildet. Die braune Bohnensauce zugeben und auf mittlerer Hitze einkochen lassen.
  5. die Nudeln kochen, abschrecken und auf Teller oder Schalen verteilen.
  6. das Hackfleisch mit Sauce über die Nudeln verteilen
  7. die Gurkenmischung über die Nudeln und das Hackfleisch geben und schnell servieren.
Guten Appetit!

Comments

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA