Ghostpainting

It's a maexotic world ...


Der Herr Olsen praktiziert Lightpainting und produziert dabei einige wirklich geniale und sehenswerte Bilder. Nicht minder anstrengend ist das Ghostpainting :-) Neben der Pinakothek der Moderne in München sind einige Beleuchtungskörper im Boden eingelassen. Diese kann man nutzen, um sich anstrahlen zu lassen. Bewegt man sich während der restlichen Belichtungszeit (je mehr je besser) ziemlich schnell und verharrt immer kurze Zeit statisch posierend im Licht, so ergibt sich ein Effekt wie er auf nachfolgendem Bild zu sehen ist. Nicht so kunstvoll wie bei Herrn Olsen, aber auf Dauer auch recht schweißtreibend, die Lauferei.

Comments

    • Posted byknarf
    • on
    KEWL!
    Reply

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA