Wie die Zeit vergeht

It's a maexotic world ...


Kaum hat man die letzten Tomaten abgeerntet, schon ist wieder Frühjahr und neue Tomaten wollen wachsen. Praktischerweise konnten wir am Samstag den ersten Tag des Muttertagsbesuchs mit einem Besuch der Gartenlust verbinden. Auf den Gelände der Schloßökonomie der Hofmark Gern bei Eggenfelden fand eine Art Verkaufsshow rund um den Garten statt.

Interessanterweise waren einige der Aussteller ziemlich pissig, wenn man mit dem Fotoapparat angerückt ist. Weil sie doch so schöpferisch hochwertige Ideen getöpfert haben und sie nicht wollen, dass man das abfotografiert und dann nachtöpfert. Lustigerweise hatten fast alle Aussteller mit Töpferwaren ein quasi identisches Sortiment. Ist halt so, wenn man beim gleichen Zulieferer kauft. Diese Art Märkte erlebt wie andere auch einen Verfall des Kunsthandwerks und eine Schwemme von Trittbrettfahrern die Massenware unter die Leute bringen wollen um in den letzten Zügen des Hypes noch schnell ein bisserl Kohle zu machen.

Warum wir aber dorthin wollten war der Stand von Irina. Leider hatten wir vergessen im Vorfeld anzurufen und unsere Bestellung aufzugeben. So mussten wir mit dem Vorlieb nehmen was sie dabei hatte und das war leider nicht alles das was wir wollten. Dieses Jahr werden auf unserem Balkon also wachsen (und uns schmecken):

  • 117 - Reisetomate
  • 224 - Gelbe Dattelweintomate
  • 510 - Black Cherry (die hatten wir auch letztes Jahr schon)
  • 520 - Small Egg

Für meine Schwester haben wir noch eine süße Paprika und eine milde Chili mitgenommen. Am Montag müssen wir neue Pflanzerde besorgen, dann erhalten die Pflänzchen ihr neues zuhause.

Sehr nett anzuschauen war eine Tanzvorführung. Die Choreographie fand ich ziemlich gut und passend zum Ambiente. Die Tänzerinnen hatten schöne Kostüme. Alles in allem einfach stimmig.

Visuelle Eindrücke zur Gartenlust gibt es in der Galerie.

Comments

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA