Krasse Abzocke bei Facebook

It's a maexotic world ...


Den Facebook Account habe ich schon länger, gemacht habe ich damit so gut wie nichts bisher. Auf meiner Startseite habe ich gesehen, dass ein paar meiner Kontakte dort mal ein Quiz gemacht haben, das hat sich lustig angehört, also habe ich gedacht ich mach das auch einmal.

Auf der Seite mit der Liste der Quizes hat mich dann folgende Zeile prominent ananimiert:

Ein Foto eines meiner Kontakte und daneben die Einladung zu einem IQ-Test, den derjenige angeblich gemacht und mit einer bestimmten Punktzahl absolviert hat und mich damit herausfordert. Mit einem Reload der Seite kann man auch andere Bilder anderer meiner Kontakte mit anderen Ergebnissen erreichen:

Eine derartige Einblendung erfolgt auch bei anderen Quizes:

Man beachte, dass im Gegensatz zu der Werbung am rechten Rand von Facebook, die deutlich mit "Webung" gekennzeichnet ist, hier keinerlei Kennzeichnung stattfindet, es also so aussieht, als handle es sich um ein ganz normales Quiz von Facebook.
Klickt man den Link nun an, landet man nach ein paar Redirects auf einer Site, die zuerst fünf mehr oder weniger triviale Fragen präsentiert, über die man dann zu folgendem Screen kommt:

Hier nun soll man seine Handynummer eingeben, um das Ergebnis zugeschickt zu bekommen. Ganz klein kann man am unteren Rand der Seite erkennen, dass man dabei gleichzeitig ein Abo für 3 Spiele pro Woche zum Preis von 2.99 € pro Spiel, also ca 40 € pro Monat abschließt.

FUCK YOU, FACEBOOK!

Der Betreiber des "IQ Tests" und der Handyabzocke ist lt. Impressum: Bob Mobile Deutschland GmbH Malkastenstr. 3 40211 Düsseldorf Geschäftsführung: Remco Westermann Registergericht: Düsseldorf Registernummer: HRB 50721

Und es gibt durchaus Menschen, die glauben, sie hätten die Aufforderung durch einen ihrer Kontakte erhalten.

Comments

    • Posted byDaniel
    • on
    Naja, aber es ist doch relativ offensichtlich dass das keine FB application ist sondern Werbung.

    Ich finde zwar dreist, dass die Facebook-Profil information dynamisch in dem Banner verwendet wird,
    aber ueberrascht hat mich das nicht....
    • Posted byAnastazja
    • on
    ist ja zum kotzen, bin auch grad drauf reingefallen. werde morgen direkt zur verbraucherzentrale gehen und danach zur polizei und die anzeigen!!! WÄÄH!!! könnt voll ausrasten. hab da auch angerufen und so nen super schlauen call agenten am telefon gehabt! der hat einfach aufelegt!!!!!!!!
    • Posted byAlex
    • on
    Hey, mich haben sie auch abgezockt!

    Das ,,Abo'' ist gestoppt, aber die Forderungen über meinen Provider verschwinden da ja nicht einfach...

    Mich würde interessieren, ob dein Besuch beim Verbraucherschutz etwas gebracht hat? Hab nämlich morgen um 14:00 da nen Termin.

    Mfg

    Alex
    • Posted bycina
    • on
    jaja ihr daniels seid immer besonders schlau ^^ interessant dass du bereits der 3. daniel bist der mir unter kommt der sich für mister internet-checker hält (übrigens is einer davon auch letzthin auf kino
    .to auf so was reingefallen ^^)

    habe jetzt rausgefunden wie sich das abo WIRKLICH beenden lässt.
    in der 2. sms (zumindest von der nummer 50555 bei gemischt ic abo) steht euer passwort diese internetseite (die nicht funktioniert^^) und unten stop MQ oder so ähnlich!

    sendet also einfach stop MQ (und zwar genauso mit groß- und kleinschreibung!) an die 50555 und ihr bekommt die sms das es gelöscht wurde.

    in zukunft vielleicht nicht denken: och ich machs owas seit ich 13 bin ich lösch das danach einfach schnell so wie alle andren abos.

    bin qauf zum ersten mal auf sowas reingefallen obwohl ich schon barbie am pc gespielt hab in chatrooms bin seit ich 12 bin und klingeltöne lase seit ich 12 bin ^^

    passiert uns wohl allen mal

    naja

    viel glück in der zukunft
  1. Also ich finde auch, dass diese Werbedinger doch SEHR offensichtlich NICHT zu Facebook gehören, sondern lediglich das Design kopieren, und das noch nicht mal gut.
    • Posted byMaex
    • on
    Sie mißbrauchen ohne meine Einwillung mein Bild und meinen Namen (und auch Dein Bild und Deinen Namen) um falsche Aussagen über mich (und Dich) zu treffen (angebliche Teilnahme, erzielte Punkte, dass ICH (Du) Leute herausfordere).
    Damit mißbrauchen sie meinen Namen und mein Bild und meine Reputation dazu um andere in die Falle zu locken und zerstören damit meine Reputation.

    Wie SEHR offensichtlich das ist dürfte in hohem Masse davon abhängen, wie SEHR die Leute mit Facebook vertraut sind.
    • Posted byFlorian A.
    • on
    Hallo,

    ich habe bei Facebook die Gruppe "Bekämpft Online-Betrug bei Facebook" gegründet. Um diesen und um andere ähnliche Angebote etc. geht es dort. Wäre schön, wenn ihr dort mitmischen würdet!

    LG
    Florian
    • Posted byKarin
    • on
    Facebook ist sowieso ziemlich frech was das Abzocken der User betrifft. Es gibt alle möglichen Spiele die erstmal ganz gratis anfrangen und wenn man dann ein wenig tiefer einsteigen möchte, dann gehts auch schon los und man wird aufgefordert, Geld einzubezahlen um sich irgendwelche Punkte oder Credits oder sonstwas zu kaufen.

    Ich finde es sehr schade, daß immer wieder solche Abzockversuche unternommen werden die den Leuten auf billige Art das Geld aus der Tasche ziehen. Zum Glück gibt es jede Menge Quizspiele im Internet die wirklich kostenlos sind und bei denen keine Gefahr besteht, abgezockt zu werden. Bei http://www.::::.com hatte ich schon viel Spaß und habe sogar schon einen Gutschein gewonnen. Das Multiplayer-Quiz von ::::.at ( http://www.::::.at/quiz/ ) macht auch ziemlich viel Spaß und man kann auch noch mit anderen Usern plaudern. lg - karin
    • Posted byPascal
    • on
    Also ich finde auch dass diese art von Werbung verboten gehört. Leute die sehr oft im internet sind und mit der layoutführung von solchen Pages auskennen, denen sollte es nicht schwer fallen zu erkennen was zu facebook gehört und was eben diese abzocke werbung ist. Ich dachte immer ich kann das unterscheiden, doch bei facebook tue ich mir da sehr schwer. Und ich wäre auch fast hier reingefallen (weil ich schon ein wenig müde war und einfach herumgeklickt habe).
    Aber dennoch finde ich facebook generell ein wenig unübersichtlich und kaotisch - durch die werbung wird das noch schlimmer.
    • Posted byjane
    • on
    Wer Hilfe braucht: hier der AGb Auszug- also schleunigst STOP an die 50555

    AGBs:
    Kostenloses Klingelton-Angebot gilt nur für kompatible Mobilteile bei T-Mobile, Vodafone, E-Plus, O2, Debitel und Mobilcom. Gemischt IQ-Tipps-SMS-Nachrichten werden an Benutzer von angeboten. Ich bestätige, dass ich einen Abonnement-Service von Handy Klingeltone SMS's Gemischt IQ-Tipps abonniere indem ich meine Handynummer und die mir von Ihnen von dieser Webseite zugesandte PIN-Nummer eingebe und auf "Absenden" klicke, woraufhin ich erhalte 1 IQ-tipps , 10 Poly-Klingeltöne Credits, 3 True-Klingeltöne Credits, 10 farbiges Wallpaper Credits/Woche. Ich bestätige auch, dass ich die AGBs gelesen und verstanden habe und ich stimme zu, rechtlich an die AGBs gebunden zu sein. Ich bestätige, dass ich (1) mindestens achtzehn (18) Jahre alt bin UND (2) das gesetzliche Mindestalter erreicht habe um den AGBs zuzustimmen bzw. dass ich die Genehmigung meiner Eltern habe, diese Internetseite zu nutzen und mich anzumelden. Ich verstehe, dass mir für die Dienstleistung eine Gebühr in Höhe von EUR 8.97 wöchentlich für falls mein Anbieter T-MOBILE, VODAFONE, E-PLUS, O2, DEBITEL UND MOBILCOM ist. berechnet wird. Diese Gebühr wird dem Handykonto oder Prepaidkonto berechnet bzw. davon abgebucht, bis ich " STOP" an 50555 schicke um das Abo zu kündigen. Zur Kündigung des Abos texten Sie jederzeit das Word "STOP" an 50555. Für Kundenberatung schicken Sie eine E-Mail an care@handy-klingeltone-sms.com oder rufen Sie an: 01805905180. 0,14€/ Min.a.d. Festnetz, andere Mobilfunkpreise möglich.
    • Posted bymelanie
    • on
    ich hasse soche menschen und hoffe das die hölle heiß sein wird und deren kinder das gleiche erleben werden.
    • Posted bySchwarz
    • on
    Mir geht es ähnlich zum 2 mal von dennen Abgezockt worden was kann mann dagegen tun das schreit doch gradezu nach Betrug.
    • Posted byMaex
    • on
    Nein, das schreit nach "nicht lernfähig".
    • Posted bySchwarz
    • on
    Ja Ja Dummheit muss bestraft werden. Aber Bauernfängerei auch.Das schreit nach [ entfernt. siehe nachfolgenden Kommentar ]
    • Posted byMaex
    • on
    Sorry, keine Aufrufe zu Straftaten.
    • Posted byTereza
    • on
    Hej was kann man denn dagegen nun konkret machen (ausser STOP)...bin leider auch auf diesen scheiss reingefalen :-(
    • Posted byrafeah
    • on
    super, bin auch grad drauf reingefallen. Die haben mir 3 oder 4 mal 2.99 berechnet. Zum Glück habe ich diese Seite gefunden. Habe sofort auch STOP an die 50555 gesendet. Nun hoff ich mal, dass die Schweine mir kein Geld mehr berechnen. Normalerweise bin ich sehr vorsichtig was sowas angeht aber weil ich auch die Bilder von Freunden gesehen habe, die angeblich an einem IQ Test teilgenommen haben wollte ich auch mitmachen. Das ist echt eine Schweinerei!! Bin total Sauer grad
    • Posted byLena
    • on
    Mir gings ganz genauso... hab auch grad die Stop sms geschickt. hat jemand erfahrung damit, ob das auch wirklich klappt??? oder wird die sms nur wieder teuer berechnet und es bringt am ende gar nichts??
    • Posted byNatalina
    • on
    Mir gings ganz genauso... hab auch grad die Stop sms geschickt. hat jemand erfahrung damit, ob das auch wirklich klappt???
    ...bin leider auch auf diesen scheiss reingefalen :-(
    kann mir jemand sagen ob das geklabt hat??????????
    • Posted byAngelika
    • on
    Hallo,...bin auch gerad auf diese Abzocke reingefallen,..habe aber sofort Stop an die 50555 gesendet... weiß nun irgendjemand, ob das Abo auch wirklich gelöscht ist?? Habe zur Sicherheit noch eine Kündigung an die genannte E-Mail Adresse gesendet.
    Aber ob das auch wirklich wirksam ist?? Weiß da jemand??
    • Posted byRainer Herbst
    • on
    Habe mir die Seite hier durchgelesen uns ebenfalls die "stop - sms" an die 50555 abgeschickt. Eine Minute später erhielt ich die sms von denen, daß das ABO gestoppt ist. Sicherheitshalber empfehle ich allen Leuten mit prepaid - Karten die automatische Aufladung zu deaktivieren oder zumindest den Kontostand zu beobachten.
    Ich hatte früher schon mal Probleme mit solchen dubiosen Internetseiten. Meine Kids haben da wohl einen Mausklick zuviel getan. Ich war dann beim Rechtsanwalt und die Sache war mit einem Brief erledigt. Solch ein Brief beim Anwalt kostet ohne Rechtschutz ca. 50 - 100 €. Ist aber längerfristig gesehen günstiger.
    • Posted bykönnteschreien
    • on
    Mich würde mal interessieren ob man durch viele teure Anwälte sein Geld der Aufladekarte wiederbekommt, wer hinter der 50555 steckt, ob durch das Senden des STOP an 50555 der Alptraum aufhört oder man seine Telefonnummer wegschmeißen kann.
    Wenn Ihr den Typen ausfindig macht auf dessen Kto. diese unzähligen 2,99 eingehen komme ich gerne mit auf einen Kaffee bei ihm.
    Aber wahrscheinlich kommt der auch wieder davon.
    Witzig ist auch daß in meinem Fall der Link mit ausdrücklich Gratis im Scifi-forum ? oder so versteckt war was irgendwas mit RTL zu tun hat?
    Hätte man sehr weit runtergescrollt so hätte man die Preise versteckt in AGBs lesen können.
    Armes Deutschland wenn RTL oder dieses Wissenschaftsforum nichts von dem eingebetteten Link weiß.
    Man muß doch an den Besitzer der 50555 irgendwie rankommen!
    Wer kennt sich da aus?
    LG
    • Posted bykönnteschreien
    • on
    sorry,wie ich noch rausgefunden habe und ich weiß nicht ob ich da jetzt überhaupt noch durchsteige:
    das tolle ist ja daß diese Seite (maexotic.de) auch irgendwie zur AG dieses Herrn Remco Westermann (Geschäftsführer: siehe weiter oben) der niederländische Staatsbürgerschaft hat, gehört.
    der hat noch andere illegale und fragwürdige dinge wie zB. handyaufsucherprogramme etc. vermarktet.
    alle wissen anscheinend also was abgeht aber keiner kann was wegen der kleinen beträge wie 2,99 unternehmen und der quatsch geht zu gerader dieser zeit immer weiter.
    die polizei lacht einen insgeheim ja auch nur aus und eine mögliche sammelklage dauert und dauert....
    • Posted byMaex
    • on
    Ganz offensichtlich steigst Du nirgends hin und schon gar nicht durch.
    Die Domain und alles was darunter liegt gehört mir. Ich kenne weder einen Remco Westermann noch habe ich irgendwas mit irgendeiner seiner Firmen zu tun.

    Statt hier gross rumzuheulen und zu lamentieren und falsche Behauptungen in die Welt zusetzen, solltest Du einfach mal Dein - so vorhanden - Gehirn einschalten und nicht wo Du gehst und steht irgendwelche persönlichen Daten wie Namen oder Handynummern hinterlassen.

    Diese Abzocker haben nur Erfolg, weil für deren "Kunden" Lesen eine so anstrengende Tätigkeit zu sein scheint, dass sie es nicht tun sondern blöd rumklicken. Niemand zwingt irgendjemanden dazu seine Handynummer anzugeben oder deren "Dienste" in Anspruch zu nehmen. Aber es ist - im Falle von Gewinnversprechen - wohl die masslose Gier und ansonsten irgendwelche Geltungssucht, die die Leute dazu treibt ohne Sinn und Verstand zu agieren.

    All das ist aber ob Deiner offensichtlichen totalen Verwirrtheit (um es mal vornehm auszudrücken) nicht verwunderlich.

    Und bevor das Weinen weitergeht, empfehle ich dringend, dass Du Dir mal § 187 StGB zu Gemüte führst (ja, das bedeutet noch viel mehr Lesen).
    • Posted bykönnteschreien
    • on
    wer du wirklich bist weiß ich ja nicht und ich hinterlasse nie leichtfertig meine daten.
    bin übrigens schon lange im internet und das erste mal auffällig betrogen worden!
    und daß ich nur einer von vielen bin der auf diese abzocke reingefallen ist, weiß ich auch schon.
    schön daß du dich mich hier anmahnst anstatt dich hier sachlich zum thema zu äußern um uns auf diese weise etwas weiterzubringen.
    klingt ja fast so als würdest du die betrüger in schutz nehmen und alle für blöd hinstellen die raffinierten und dubiosen geschäftemachern auf den leim gehen.
    gucke gleich nochmal nach wo ich gelesen habe daß eine mögliche verbindung zum etwas undurchschaubaren netzwerk der bob mobile AG (fremco westermann) besteht, denn die sind ja mit sämtlichen verflechtungen quasi unbesiegbar mit ihren möglichkeiten und machenschaften.
    wer von gesetzes seite will und hat vor allem lust das ganze noch zu kontrollieren?
    und eigentlich macht es ja auch gar kein spaß seine nerven wegen ein paar euro verlust an gewissen leuten aufzureiben.
    das wissen die ja auch und drum funktioniert auch der ganze betrug.
    an deiner stelle hätte ich gelassener auf mich reagiert wenn du doch der macher dieser seite bist.
    du hast doch gerade nicht nur mich angegriffen sondern auch alle die hier bei dir ihr herz bezüglich abzocke ausschütten weil sie ja deiner meinung nach nicht die nötigen qualitäten haben einem solchen betrug zu entgehen.
    übrigens ist voraussetzung für eine abzocke der eingang eines vertrages mit jemand.
    die meisten die sich bei dir äußern sind wissentlich keinen vertrag eingegangen.
    so, an deiner stelle würde ich ja jetzt meinen kommentar sperren oder irgendwo ganz hinten archivieren.
    • Posted byMaex
    • on
    Wer ich bin läßt sich ganz leicht feststellen, denn es gibt ganz oben auf der Seite einen Link auf das Impressum. Zusätzlich lassen sich die Daten jederzeit mit "whois" und/oder beim DeNIC gegenchecken.

    Ich habe *diesen* Artikel geschrieben, um meine Freunde und Bekannte, die regelmässig dieses Blog lesen, auf einem Mißstand bei Facebook hinzuweisen und habe dazugeschrieben, wer dahinter steckt. Soviel zu den Fakten. Und nein, ich bin nicht darauf "hereingefallen".

    Darüberhinaus habe ich den Artikel mit einem Link auf "www.mobilfunk-talk.de" ergänzt, wo Betroffene von Bob Mobile das Thema diskutieren und sich austauschen. Damit habe ich dazu beigetragen, dass diese Infos leichter gefunden werden, denn die Site steigt dadurch im Page Ranking bei Google. Desweiteren erlaube ich, dass jedermann Kommentare zu diesem Artikel abgeben kann und sich somit mit anderen austauschen kann.

    Was mich aber total ankotzt ist, wenn dann ein offensichtlicher Nullchecker wie Du rumläuft und mir unterstellt, ich würde mit denen gemeinsame Sache machen. Dann hört der Spaß auf, denn durch solche Lügen schädigst Du meinen Ruf.

    Aber nein, ich werde weder etwas aufgrund des Inhalts sperren noch irgendwohin verschieben, solange es nicht (wie weiter oben) ein Aufruf zu einer Straftat ist, die dann auf mich zurückfällt und für die ich belangt werden kann.
    Was Du an meiner Stelle tun würdest, hat glücklicherweise nichts mit dem zu tun, was ich tue, denn das wäre ganz schön armselig.

    Ich bin weder Rechtsanwalt noch kann/darf ich sonstige rechtliche Hinweise/Ratschläge erteilen. Wer also hier aufschlägt und soetwas von mir erwartet ist definitiv fehl am Platze.
    Wenn Du glaubst irgendwas dagegen tun zu wollen (außer STOP an die angegebene Rufnummer zu senden), dann solltest Du sachlich und stichhaltig den Vorgang zusammenschreiben und eine Anzeige erstatten. Das geht bei jeder Polizeidienststelle, das kostet nichts (außer Zeit) und dazu braucht man auch keine Mitstreiter. Desweiteren kann man sich bei der Bundesnetzagentur (www.bnetza.de) beschweren, die können sogar ein Inkassoverbot erteilen, so dass man sein Geld zurückkriegt. All das kann ich nicht tun, weil ich nicht betroffen bin. All das steht hundertmal im Web.
    Zu Deinen Behauptungen es handle sich um *Betrug* ist zu sagen, dass ich *nicht* glaube, dass der Tatbestand des *Betrugs* erfüllt ist. Dafür definiert das StGB § 263 ganz genaue Punkte, die erfüllt sein müssen und das sehe ich hier selbst als Laie nicht gegeben. Es gibt aber durchaus andere Vergehen, derer man sie rechtswirksam beschuldigen kann ...
    • Posted bykönnteschreien
    • on
    natürlich bist du nicht betroffen wie wir weil du glaubst daß dein IQ größer ist als dieser betrugs-IQ-messautomat anzeigen kann.
    mit der überbasis sollte man sich schon eine fangemeinde oder irreale welt aufbauen.
    danke daß du mich jetzt gemäßigt angreifst und mit der bezeichnung nullchecker
    deinem lehrmeistertitel gerecht bleibst; auch auf einmal sehr zivilisiert schreibst.
    denke mal daß deine freunde das zu schätzen wissen und du jetzt wieder besser dastehst.
    also viel erfolg hier und vielen dank für den deinerseits so bedenklichen rat den du ja nicht in unserer so zivilisierten welt erteilen dürftest um leute wie westermann aufzuhalten.
    rechtsberatung darf ja nur einer machen der 300 euro die stunde verdient - die einstellung hat zukunft und ist auch nur anständig den betrügern gegenüber.
    und sorge vor allem weiter dafür daß keine rachegelüste aufkommen wenn tausenden ohne zu fragen in die geldbörse gegriffen wird ohne daß sie sich wehren dürfen und können.
    dann regelt sich nämlich eines tages wie in der natur alles von selbst.
    wie reagierst du dich eigentlich ab wenn dich irgenwann ein über-westermann der nächsten generation über den tisch zieht? aber das kann dir ja nicht passieren weil auch deine kinder wahrscheinlich deswegen kein handy haben dürften!
    was daß einzig gute jetzt ist? daß ich mich schon dank deiner auffassung abreagiert habe und deine seitenbetreuung doch noch sinn für mich macht. es geht mir schon viel besser und ich werde wohl nicht mehr reinschauen müssen. werde sogar meine prepaidkarte bald wieder aufladen und über den ganzen vorfall so schnell wie möglich lachen.
    ich hatte nämlich unter deiner schulmeisterei schon fast geglaubt ich wäre hier der bösewicht und nicht die betrüger! die leute fühlen sich nach dem sie bestohlen wurden bestimmt nicht besser wenn du ihnen noch zusätzlich eine reinwürgst; wie ich das auch zeilen dir andern gegenüber entnehmen mußte.
    oder seid ihr so sehr befreundet? hast du überhaupt freunde die deinem status als websitebetreiber gerecht werden? ach, was schreibe ich eigentlich noch hier...es geht mir doch schon viel besser, würde mein psycho mir jetzt anmerken. lol und vielen dank dafür!
    • Posted byMaex
    • on
    - was hat es mit übermächtigem IQ zu tun, wenn ich mir die Frage stelle, warum ich für das *Ergebnis* eines IQ-Tests meine Handynummer angeben soll, wenn alles vorher über das Web gelaufen ist und SMS viel teurer ist als das Web und sie nur 140 Zeichen Platz haben für das Ergebnis?
    - was hat es mit übermächtigem IQ zu tun, wenn ich mir die Frage stelle, warum ich jemanden auf einer 0900-Nummer zurückrufen soll, der *mich* anruft und mich ohnehin schon an der Strippe hat und mir einen Renault Twingo oder 10000 EUR *schenken* will?

    Und ja, Rechtsberatung darf nur jemand machen, der Rechtsanwalt ist und in einem Mandantenverhältnis steht. Das habe nicht ich mir ausgedacht, sondern der Gesetzgeber. Der Grund dürfte auch recht einleuchtend sein: man will verhindern, dass Nullchecker rumlaufen und anderen Leuten Scheisse erzählen und diese dann noch schlechter dastehen als ohnehin schon. Dass das passiert, sieht man ja bei Dir, der mit Begriffen wie "Betrug" und "Einwilligung in Verträge" rumhantiert, ohne deren Bedeutung (im juristischen Sinne) zu begreifen. Um die Motivation für ein solches Gesetz zu verstehen braucht es auch keinen übermächtigen IQ.

    Und hör' auf so einen Blödsinn zu reden, dass Du Dich nicht wehren kannst oder darfst.
    Jeder hat nun mal die Konsequenzen aus seinen Handlungen zu tragen und wenn man Scheisse gebaut hat ist es sinnvoller sich zu überlegen was man falsch gemacht hat und wie man es das nächste mal nicht wieder tut. Rachegelüste sind da völlig fehl am Platze. Aber so eine Erkenntnis tut natürlich weh und darum werden die Leute, die darauf hinweisen als "Lehrmeister" abgefertigt und deshalb bevorzugen es die Leute lieber 10mal den Abzockern in die Hände zu fallen und ihnen Geld zuzuwirtschaften, als sich das einmal einzugestehen, dass man selbst und nicht die anderen es waren.
    Natürlich ist es nicht 100% fair, was die Abzocker treiben, aber was in der realen Welt ist schon fair und es gibt den Weg zur Polizei, zu Verbraucherschutzvereinen, zur Bundesnetzagentur, zum Anwalt.
    Aber das ist ja wieder mit Arbeit und Aufwand verbunden und Rumheulen ist da viel leichter.

    Genauso ist es ganz leicht andere Leute zu verleumden, falsche Behauptungen in den Raum zu stellen und rumzupöbeln und sich dann nicht mal dafür zu entschuldigen, dass man Lügen verbreitet hat. In der Beziehung bist Du keinen Deut besser, als die Abzocker, über die Du herziehst. In beiden Fällen ist es aber niemand anderer als Du selbst, der die Verantwortung trägt.
    • Posted byhalo
    • on
    soeine scheiße bin uahc drauf reingefallen. Das gibts doch nicht die Schweine haben mir schon zwei mal oder so 2,99 € abgezogen.... hab auch STOP an 50555 geschickt! kann man gegen so etwas nix machen??
    • Posted byAngelika
    • on
    Hat denn das STOPP nichts gebracht??
    • Posted bySobiecki
    • on
    Diese kleinen [xxx].
    Werde alles tuen um den Typen der dahinter steckt zu packen. Der wird sein Leben nicht mehr froh.
    Morgen zur Poilizei und erstmal anzeigen und dann fahr ich los [xxx] für uns alle.
    • Posted byMaex
    • on
    Wie schon vorher gesagt: keine Beleidigungen, keine Straftaten
    • Posted byMaggie
    • on
    Hast du bei der Polizei was erreicht?

    Liebe Grüße
    Maggie
    • Posted bySupersauerundverärgert
    • on
    Hallo allerseits
    ich bin heut auch auf den quatsch reingefallen^^
    (jaja...ch weiß, dass das nicht sonderlich geschickt war...)
    ich wollte jetzt mal nachfragen, ob jemand den mist tatsächlich losgeworden ist?!?!
    BITTE BITTE antwortet mir jemand...
    ..ich bin inzwischen ziemlich verzweifelt :-/
    Gruß
    • Posted bymandy
    • on
    hey bin natürlich auch auf diesen mist reingefallen

    und wie schon jemand geschrieben hatte...schreib einfach zurüch mit den worten STOP virsionclubgamez.

    die sind echt abzocker habe 2 monate jeweils 18 euro für nichts bezahlt.
    • Posted byChristian
    • on
    Einfach eine Sauerei, irgend Jemand hatte sich einen Spaß erlaubt und bei dem Quiz meine Nummer verwendet, und jetzt wird es mir abgebucht, dass kann doch nicht sein. Ist man ja total gefährdet,
    nur weil man ein Handy hat?
    • Posted bylaura
    • on
    hallo
    ich bin sowas von angekotzt und bin kurz davor da hinzufahren und den paar aufs maul zu hauen!
    das gibts ja wohl gar nicht!
    was habt ihr denn bis jetzt erreicht???
    liebe grüße
    • Posted bymaggie
    • on
    Ich bin sowas von sauer, ich habe bei einem Gewinnspiel auf der facebook Seite mitgemacht. Hier konnte man angeblich ein iPod gewinnen, tja wie kann ich nur so doof sein und an sowas glauben!????
    Das komische war, dass ein Bekannter, der bei RTL arbeitet mit Foto eingeblendet wurde, ich muss sein Geburtdatum raten.
    Im Nachhinein kam es mir sehr komisch vor und habe gleich an ZEG eine Kündigung per Email und SMS an 55755 geschickt! Der ZEG Verein hat mir dann bestätigt, dass ich kein Abo habe und das gleich zwei Mal. Tja, heute lustige Überraschung, die haben mir glatt 2,99 € bei der Handyrechnung mit darauf gepackt.
    Ich werde wohl die Handyrechnung zurückbuchen lassen und dann an meinem Handyanbieter mit dem Zusatz, dass es nur für meinen Handyanbieter gedacht ist. Ich glaube, da ansonsten die eingehenden Geldbeträge gesplittet werden, dass weiß ich von früher, so ca. 4 Jahre, da waren auch oft mal so dubiose Anbieter mit auf der Festnetzrechnung! Kann mir wer von euch sagen, ob ich damit durchkomme?
    Wie gesagt, der ZEG in Berlin hat mir zwei Mal besätigit das ich kein Abo habe, dass müsste doch als Beweis reichen oder?
    Den wenn die dann mit einer Mahnung kommen, kann ich ja zum Anwalt gehen und das habe ich denen auch per Email schon mittgeteilt.

    Danke für eure Hilfe

    Liebe Grüße
    Maggie
    • Posted byMaggie
    • on
    Habe jetzt noch mal eine SMS an 50555 mit STOP ABO geschickt!
    Es kam eine SMS zurück: Alle deine Dienste sind augelaufen. Hilfe unter: 01805905180!
    Ich frage mich schon langsam aber sicher, dass sowas in Deutschland erlaubt wirde.

    Ich hatte gar keine ABO, dass hat mir ZEG per SMS und per Email bestätigt, jetzt sogar ein drittes Mal und trotzdem erlauben die sich, von meinem Konto über die Handyrechnung abzubuchen.´Naja, ich werde den Betrag zurückbuchen und meine Handyanbieter seinen Betrag überweisen, der ZEG Berlin soll sich dann bei mir melden wenn sie meinen.
    Wenn ich was Neues weiß, werde ich es hier im Forum mitteilen.

    Sollte einer hier einen guten Tipp für mich habe, bin ich sehr sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Maggie
    • Posted byMaggie
    • on
    Die Firma heißt: Zed Germany GmbH, Monbijouplatz 11, 10178 Berlin!!! sorry vor den Tippfehler bei meinen anderen zwei Einträgen, bin sowas von aufgelöst!!!

    Liebe Grüße
    Maggie
    • Posted byalexander
    • on
    ich habs endlich geschafft
    ich hab gegoggelt, gegoggelt und gegoggelt
    hab hinweise gefunden das man Stop VisionClubGamez an die 40500 senden soll hab ich ein paar mal probiert , wodurch ich nur zu den 20 euro die mir geklaut wurden von diesen ***** noch geld für die sms ausgegeben habe.
    hab auch schon eine stop sms an die 50555 gesendet was aber nicht funktioniert hat
    habs dann gerade nochmal versucht und nach nicht mal 10 sekunden kam eine sms ,dass das abo gelöscht wurde *freu*
    ich rate euch sofort diese stop-sms an die 50555 zu senden
    einfach nur Stop schreiben das genügt
    wenn ihr sonst was versucht bringt das nichts mehr
    die haben unser geld und ohne sonst was für gerichtsverhandlungen geben die das wahrscheinlich nicht mehr her
    mfg alex
    • Posted bycheekymary
    • on
    Also mich hats auch getroffen! Frage bekommt man dann von den ***** ne Antwort?
    • Posted byk.p
    • on
    hi die schweine haben mich voll abgezockt trotzt stopp sms geht es weiter. letzten monat 40 euro diesen 70 euro. was kann mann da machen? die schweine muss mann verhauen....
    • Posted bycheekymary
    • on
    ich habe auch stop gesendet und es geht weiter!!! WAS MUSS ICH MACHEN????? HHHHIIIILLLFFFFEEEE
    • Posted byder P
    • on
    Hallo Allerseits,

    diese Abzocke ist auch bei Myspace...
    Nachdem ich diese IQ Challenge über ein Jahr ignoriert habe, dachte ich wie schlau ich doch bin... komm mach mal mit...

    Ich habe heute meine Mobilrechnung bekommen mit +35,88€ für Fremdleistungen
    ... das werde ich nicht bezahlen... das buche ich zurück...

    Das kann kein Vertrag nach Deutschem Recht sein??!!!
    Wenn es sein muss fahre ich auch mal nach Düsseldorf...

    mfg der P
    • Posted byDas abgezogte F
    • on
    Tja leider wirste damit Ärger mit deinem Provider bekommen, da du ne Leistung dritter über deinen PRovider bezogen hast und dieser dir gegenüber ja ordentlich und im besten Gewissen gehandelt hat.

    Ich hatte den ganzen Spaß auf meiner Prepaid Karte und wunderte mich weshalb mein Guthaben immer so schnell aufgebraucht war..... Echt fiese Abzocke die da unter dem Deckmantel von Facebook und irgendwelcher IQ.Tests abgezogen wird.

    Ich achte eigentlich immer darauf nicht auf sowas reinzu fallen...da ich als IT-ler die Tricks eigentlich kennen sollte....aber das ist so gut gemacht ....Shit echt...

    Und was lernen wir daraus....keine Games mehr bei Facebook.....

    Ich hab heute mich auch schlau gemacht und erst ne SMS mit STOP an die 50555 gesendet
    und danach mit:

    STOP SPLASH
    an die 50555

    versendet und erst mit der 2. SMS eine bestätigung erhalten, dass dieses Abo nun gekündigt worden ist....


    Hat jemand mal gegen die geklagt? Oder Geld wiederbekommen, vermute mal nicht weil die Beträge zu gering sind ....aber wenn ich mir überlege 100 bis 1000 mal 2,99 im Monat oder Woche
    echt dreist....
    • Posted bygegen abzocker
    • on
    http://www.bobmobile.ag/de/management.html

    bild und gewinnberechnung
    • Posted byNiko
    • on
    Ich hatte auch diese SCH****!!!
    Jetzt ahbe ich auch erst STOP an 50555 geshcickt
    und dann STOP SPLASH an die 50555 geschickt und endlihc is die scheiße gelöscht!!!!
    ich bin grad mal 12 jahre alt und mir wurden so um die 50 € Taschengeld abgezockt -.-
    Also leute!

    STOP SPLASH sn 50555!!

    LH
    • Posted bySue
    • on
    Ich bin auch eine der Abgezockten...nicht nachgedacht und ziemlich vorschnell gehandelt (was es angeht einfach so die Handynummer preis zu geben) und ungefähr genauso schnell war die erste sms von WirelessSolution da, mit den Worten "E-Plus hat Ihnen soeben 4,99Eur für die Nutzung des Premium Dienstes von WirelessSolution berechnet.Bei Fragen wenden sie sich bitte an den Partner." F*** euch, Partner..jaja die machen gaaaar nix! Klar ich hab die Scheiße ja selbst verzapft, aber warum steht dann dieer nichtsbringende Nachsatz da...damit man die Hoffnung an den dämlichen Mobilfunkpartner nicht verliert, weil man denkt..."die helfen mir estimmt!"...bestimmt nicht, Pustekuchen, kannst de vergessen.Ich bin schon seit nun mehr als & Monaten dran den Mist zu beseitigen und ich bin immernoch nicht auf m grünen Zweig. Was machen? Verbraucherzentrale? Bundesnetzagentur? Verdammt schon alles probiert. Facebook anschreiben? Können die was machen? Wer verflixt kann mir helfen...ich kann des echt net mehr tragen!!!
    • Posted bySue
    • on
    Ahh Leute also für alle die meinen Kommentar gelesen haben und es ihnen genauso geht...hier die NR. bei der ihr das Abo kündigen könnt hab es gerade gemacht und hoffe das es auch wird! Also die bestätigung in Form einer Sms hab ich bekommen.
    Tel.:o18050088078
    Drück euch die Daumen
    • Posted byMaex
    • on
    Ich weiss nicht ob die Nummer funktioniert, bin ja nicht betroffen, möchte aber - da sie in meinem Blog steht - darauf hinweisen, dass es sich um eine kostenpflichtige Sonderrufnummer handelt.
  2. http://klapperbox.plusboard.de/gesperrt-bei-facebook--hammer-ding--t15309.html#234364


    BILDERKLAU auf FACEBOOK

    und FACEBOOK sperrt mich als OPFER und der BILDERDIEB darf weiter aktiv sein
    • Posted bySven
    • on
    Ich finde das nach wie vor sehr traurig das Facebook sowas nötig hat.
    Wenn man die User mit sowas einmal verärgert ist es sehr schwierig wieder vertrauen in das System zu bekommen.
    Aber das scheint denen egal zu sein.
    • Posted byLihong Wang
    • on
    Es gibt genuge Abo-Fälle!

    http://www.mobilfunk-talk.de/23723-bobmobile-abo-ohne-einwilligung-bestaetigung-22.html

    http://www.heise.de/ct-tv/foren/S-Eine-weitere-Abofalle/forum-144552/msg-16191862/read/showthread-1/
    --------------------------
    prox Neuling hat soeben folgenden Brief verfasst:


    Betreff: Mobilfunk-Nr.: xxxx / xxxxxxxx, rechtswidrige Abbuchung


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Sie belasten meine Mobilfunkrechnung seit März 2009 (T-Mobile Rechnungsdatum 14.04.2009) montalich mit verschieden hohen Beträgen für ein angeblich von mir bestelltes Abonnement.

    Ich weise Sie darauf hin, dass ein solcher Dienst nie von mir bestellt wurde. Ein Vertrag, aus dem Ihnen ein Vergütungsanspruch zustehen könnte, ist folglich nie zustande gekommen. Ich fechte somit alle von Ihnen behaupteten Verträge unter allen Gesichtspunkten an.

    Aufgrund meiner Recherchen muss ich zu dem Schluss kommen, dass es sich bei dem angeblich geschhlossenen Geschäft entweder, um ein sittenwidriges Geschäft laut § 138 BGB handelt, welches ohnehin nichtig wäre, oder um arglistige Täuschung laut § 123 BGB. Falls es meinerseits zur Abgabe einer Willenserklärung durch arglistige Täuschung gekommen sein sollte, fechte ich diese Erklärung an. Rechtsfolge der Anfechtung ist dann nach § 142 BGB eine auf den Zeitpunkt der Abgabe der Erklärung rückwirkende Nichtigkeit. Zusätzlich stelle ich fest, ungeachtet des nicht zustande gekommenen Vertrags, dass ihrerseits keinerlei ersichtliche Leistung erbracht wurde.

    Ich fordere Sie daher auf, die bis zum heutigen Zeitpunkt über meine in der Anlage aufgelisteten Mobilfunkrechnungen rechtswidrig vereinnahmten 307,97 € sowie evtl. nachfolgende Beträge unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 24.02.2010 auf mein nachfolgend genanntes Konto bei der

    Bezirkssparkasse xxxxxx
    Kto.-Nr.: xxxxxxx
    Bankleitzahl: xxxxxxxx
    Kontoinhaber: xxxxx xxxxxx

    zu überweisen.
    Sollte der Betrag bis zum Ablauf der Frist nicht auf dem oben genannten Konto eingegangen sein, sehe ich mich gezwungen rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten. Die Geltendmachung weiterer Schadenersatzansprüche behalte ich mir ausdrücklich vor.

    Mit feundlichen Grüßen
    • Posted byJan
    • on
    Es gibt immer Menschen, die auf so nen Kram reinfallen und Menschen, denen passiert sowas nie.

    Lustig, dass es gerade ein IQ-Test ist, der hier die Spreu vom Weizen trennt... lol
    • Posted byLisa
    • on
    ich brauch eure hilfe!!! ich hab was total dummes gemacht und hab bei facebook bei einem gewinnspiel mitgemacht... Rechts gibt es ja immer diese werbung und einmal konnte man ein pinkes ipod, handy oder kamera gewinnen und ich habe meine handy nummer eingegeben.... Und dort habe ich wohl ein abo abgeschlossen und ich weiss nicht wie man das beendet!!
    ich hab mich bei sowas noch niiie angemeldet, hatte wohl in dem moment einen ziemlichen aussetzter.. was soll ich jetzt tun? ich habe keine ahnung mehr wie die seite heisst...!!!! :((
    • Posted byMarkus Stumpf
    • on
    Ich habe noch nie ein Abo abgeschlossen, darum kann ich nur raten:
    a) Sollte nicht auf Deiner Handy-Rechnung der Diensteanbieter aufgefuehrt sein, bei dem Du das Abo ageschlossen hast?
    b) Sollte nicht eine SMS, die von diesem Anbieter kommt, eine Absenderrufnummer haben (im Zweifel eine 5stellige Absenderkennung). Anhand derer laesst sich ja vielleicht auch der Diensteanbieter ermitteln (zB Google-Suche)
    c) Solltest Du nicht eine Bestaetigungs-SMS zum Abo mit Hinweis auf ein Abo bekommen haben? Eventuell hast Du diese ja noch?
    d) Soweit ich weiss ist fuer ein gueltiges Zustandekommen eines Abo-Vertrages noetig, dass Du die "Bestaetigungs-SMS" auch bestaetigst. Hast Du das nicht getan ist das Abo auch nicht gueltig.
    e) Im Zweifel hilft Dir auch sicher der Anbieter Deines Mobilfunkvertrages weiter. Kontaktinformationen lassen sich ja evtl. auf der Rechnung finden.
    • Posted byLino
    • on
    Hi Ich bin auch so einer der auf den IQ-Test reingefallen ist.Also ich hab nun die Frage,ob dieses Abo jetzt gelöschrt wurde habe folgendes getan:
    STOP an die 50555
    STOP SPLASH an die 50555

    Als sms kam immer wieder Alle deine Dienste sind ausgelaufen.Hilfe unter :01805905180

    Ist das Problem behoben ?!

    Lg Ich
    • Posted byMarkus Stumpf
    • on
    Du musst doch eine SMS erhalten haben, die DU beantworten musst um das Abo überhaupt zu aktivieren. Diese SMS muss auch den Kündigungscode enthalten haben.