Wie die Zeit vergeht II

It's a maexotic world ...


Heute in den Nachrichten kam ein Bericht über ein Ausflugsschiff, das in Alaska auf Grund gelaufen ist. Der Bezug zur Überschrift hat jetzt nichts mit der Titanic zu tun ;-)

Was mir zuerst gar nicht auffiel und Steff auch erst nach einer oder zwei Sekunden war, dass der Sprecher sagte, dass das Schiff eine hochwertige Sonderausstattung hat mit einem Schaufelantrieb am Bug und einer Inneneinrichtung der Jahrhundertwende.

Was mir durchgeschlüpft ist ist die Tatsache, dass die "Jahrhundertwende", auf die die meisten von uns sich heute beziehen, nicht die letzte Jahrhundertwende ist, sondern die vorletzte. Manchmal verwende ich zum Spaß den Ausdruck "aus dem letzten Jahrtausend", aber so richtig realisiert habe ich es sieben Jahre später immer noch nicht.

Vielleicht tue ich jetzt ja einem armen Redakteur auch unrecht, allerdings fände ich eine Inneneinrichtung der letzten Jahrhundertwende jetzt nicht sooo erwähnenswert ;-)

Comments

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA